Unser Mitgliedsbeitrag beträgt 27 € im Jahr.
Sie können als aktives oder passives Mitglied die vielfältigen Aktivitäten
unterstützen und Informationen erhalten.

Die Bürgerinitiative zum Schutz des Hochschwarzwaldes trifft sich alle zwei Monate meistens in Buchenbach im Dreisamtal oder in Waldkirch. Uhrzeit und Gaststätte werden rechtzeitig vorher im Emailverteiler bekanntgegeben.

Bei unseren Treffen versammeln sich Mitglieder der verschiedenen Abteilungen, die alle vom Ausbau der Windkraft betroffen sind, um über ihre Situation in den einzelnen Orten zu berichten und übergeordnete Aktionen der BI zu planen.

Es besteht die Möglichkeit des Austausches über Landes- und Kommunalpolitik, über Windkraftinvestoren, Artenschutzrichtlinien, Kampagnen vor Ort, Ergebnisse von Infoveranstaltungen und juristische Einspruchsmöglichkeiten gegen Windkraftplanungen. Abteilungsübergreifene Aktionen erringen große Aufmerksamkeit in den Medien und bei verantwortlichen Politikern.

Durch diese Gespräche lässt sich das komplexe Thema besser einschätzen und die schwierige Lage der Windkraftbetroffenen beurteilen. Auslegungen der Gesetze zum Thema Lärm, Baurecht, Artenschutz und Flächennutzungsplan können diskutiert und besprochen werden.

Die Abteilungen der Bürgerinitiative unterstützen sich gegenseitig bei komplexen Einwendungen gegen den unterschiedlich dimensionierten Ausbau der Windkraft. So sind manche Orte von Einzelanlagen, andere mit ganzen Windparks konfrontiert.

Sie sind auch in dieser Situation oder möchten uns einfach so unterstützen?

  Hier können Sie das Dokument zum Beitritt downloaden

Bitte ausgefüllt senden an:
Thomas Simon   Kirchplatz 10    79274 St. Märgen 


Mitglied werden

Hier können Sie unserem Verein beitreten. Wir freuen uns über
neue Mitglieder, um gemeinsam den Schwarzwald zu schützen.